Unsere Kompetenzen


Wir können Sportevents in verschieden Funktion unterstützen. Generell sind die Motorradfahrer als OFFICIAL's am jeweiligen Anlass unterwegs. Folgende Aufgaben werden wahrgenommen:



BesenMoto


Was sich einfach anhört, ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Das BesenMoto begleitet den letzten Athleten und gibt dem Veranstalter die Sicherheit immer zu wissen wo sich der Schluss des Rennens befindet. Durch Absprache mit den Sicherheitskräften und Behörden kann er rolllend die Strasse frei geben. Somit kann teures warten des Streckensicherungspersonals reduziert werden.



MediaMoto / Foto-Kameramotorrad


Ob Liveübertragungen, Athleten Doku, Eventfotos oder Highlight Filme, der MediaMoto Fahrer weis genau wo es die besten Bilder gibt ohne dabei den Athleten zu behindern.

Egal ob Offroad auf 3000 m.ü.M oder bei  rasanten Abfahrten.

Aber auch hier geht die Sicherheit der Athleten und Motorradbesatzung über alles.

 

Dank den routinierten Fahrern lasse sich auch dynamische Bilder für Imagefilme und Werbeproduktionen realisieren.





Quad Support


Um in unwegsamen Gelände die Möglichkeit zu haben, verletzte Personen zu transportieren oder Transporte von Event Material durchzuführen ist der Quad genau das richtige Fahrzeug. Je nach Anforderung und Einsatz wird die Ausrüstung angepasst.

 



SchiriMoto/ MotoMarschall


FairPlay ist nicht nur eine Floskel sondern es braucht auch Personen welche dies kontrolliert und durchsetzt. Das SchiriMoto bewegt sich auf der Strecke und kontrolliert dabei mit seinem Schitsrichter Sozius die Einhaltung des Reglements. 

Als MotoMarshall ist der Motorradfahrer alleine unterwegs und setzt sich mit den vom Veranstalter übtragenen Kompetenzen für eine fairen Event ein.





SanMoto


Das SanMoto ist alleine oder mit einem Arzt/ Rettungssanitäter unterwegs. Der Fahrer hat ein First Respunder Ausbildung inklusive CPR / AED.

Je nach Anforderung wird das SanMoto individuell ausgerüstet. 





VipMoto


Mit dem VipMoto hinterlässt jeder Veranstalter ein bleibenden Eindruck bei Sponsoren, Behördenvertretern oder ausgewählten Zuschauern. Mit dem VipMoto ist man „mittendrin statt nur dabei“ und dies ohne die Athleten zu behindern.





Vorhut


Die Vorhut ist 60min bis 10min vor dem Spitzenathleten unterwegs und überprüft die Beschilderung ( hat zusätzliches Material dabei), kontrolliert die Strecken Sicherungen, gibt bei Problem und Unstimmigkeiten dem Veranstalter sofort ein Feedback. Egal ob offroad oder Langstrecken, die Vorhut ist mit dem passenden Motorrad unterwegs.





MotocrewAcademy


Wir schulen unser Team regelmässig in verschiedenen Bereichen weiter, wie etwa in Erste Hilfe, Fahrsicherheit und Offroad fahren. Dazu stehen uns Crew eigene Instruktoren und Trainingsgelände zu Verfügung. 

 

Gerne organisieren wir auch für „externe“ Schulungen in diesen Bereichen.



Rennzentrale


Die Rennzentrale erfasst und koordiniert alle Bewegungen auf der Strecke. Sie hat stehts den Überblick über das Geschehen, gibt Informationen weiter. Durch Absprachen mit den Blaulichtorganisationen, Verkehrsdiensten, Zeitmessung und der Rennleitung können so im Ereignisfall innert kürzester Zeit Massnahmen ergriffen werden.



Spitzenfahrer


Die Spitzenfahrer, führen das Rennen an, kontrollieren die Streckensicherung und warnen den öffentlichen Verkehr



Bikemechfahrer


Die Bikemechfahrer, bringen den Athleten Bike- oder Inline Reparatur - Material und Werkzeug.



Streckensicherung


Die Streckensicherung (auch Tourpolizei), sichert die Rennstrecke vor den ersten und letzten Athleten



Auto Support


Sich im Renntempo mit einem Auto oder Kleinbus zwischen den Athleten zu bewegen, ist sehr anspruchsvoll und braucht ein genaues wissen wie sich die Athleten verhalten . Unsere geübten Fahrer sind als: BesenAuto, Athletenaammler, Rennarztfahrer, Mediafahrer, Kommissärfahrer, Schalonierteam Fahrer unterwegs.